Wanderangebote im Spessart                                                 Tobias Schürmann                                                               Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer                            Naturpark Spessart                                

 

Der Schwerpunkt meiner Führungen liegt in der Verbindung von Kultur und Natur des Spessarts.

 

Ein paar Beispiele:

 

Würden Sie beim Blick in unsere herrliche Landschaft vermuten, dass der Spessart eine der ältesten Industrieregionen Deuschlands ist ?

 

Hätten Sie gedacht, dass 1928 mit dem Naturschutz für drei urtümliche Eichenwälder in unserem Spessart das Gegenteil bewirkt wurde?

 

Wußten Sie, dass "Maria zum rauhen Winde" (Kälberau) die Antwort der damaligen Weinbauern auf eine Klimaveränderung war?

 

 

Programm 2020

 

Jahresprogramm 2020
Programm2020-Druck15Sep.docx
Microsoft Word-Dokument [101.4 KB]
Jahresprogramm 2020 als pdf-Datei
Programm2020.pdf
PDF-Dokument [336.4 KB]

 

Programm 2020

 

Das Faltblatt mit allen Einzelheiten kann gern heruntergeladen werden (s.o.).

Auf Anfrage maile ich es gern zu:

Tobias.Schuermann@naturpark-spessart.de

 

Beschreibungen sind Ende Dezember 2019/Anfang Januar 2020 auch unter www.naturpark-spessart verfügbar:

 

http://www.naturpark-spessart.de/natur/naturfuehrungen/naturfuehrer.php#501

(Derzeit findet man dort noch das Programm 2019.)

 

Eine Anmeldung bis zwei Tage vorher ist wegen der Planung wünchenswert:

- per Mail: Tobias.Schuermann@naturpark-spessart.de

- per sms: 0170/ 634 636 0

 

Rückfragen gern auch unter 0170 634 636 0

Jahresprogramm 2019
Programm2019.docx
Microsoft Word-Dokument [2.7 MB]
Jahresprogramm 2019 als pdf-Datei
Programm2019.pdf
PDF-Dokument [1.1 MB]

 

Übersicht über die übrigen Termine 2019:

 

 

Sonntag, 13. Oktober 2019, 7 - 14 Uhr (anschl. Pollaschfeier)

    Pollasch - Treffpunkt: Georgskapelle, Johannesberg, Hauptstr., Abzweig nach Breunsberg - 22 km

 

 Samstag, 19.10.2019, 13.30 – 17.30 Uhr Esskastanienpfad Klingenberg

 

 Sonntag, 03.11.2019, 13 – 17 Uhr Herbstliche Kapellenwanderung

 

 Sonntag, 22. Dezember, 13 - 16.30 Uhr Zur Gunzenbacher Hauskrippe

 

 

Übersicht über die Termine 2020:

 

 

Sonntag, 4. Januar, 13 - 16.30 Uhr Zur Gunzenbacher Hauskrippe

 

Sonntag, 12. Januar, 12 - 17.30 Uhr Vorspessart Winterwanderung 18 km

 

Sonntag, 9. Februar, 12.30 – 16.30 Uhr Spessart - Grenzland

 

Freitag, 15.5. bis Sonntag 24.5.: Ambulante Frühjahrskur:

 Spessart Bergwanden (mind. 10 Touren; rund 200 km; nur 4 Arbeitstage)

 

- zum Abschluss vielleicht eine Spessartquerung

- Urkunde mit "Sportlichem Leistungsnachweis" (für Krankenkasse)

- Verkostung von selbst gebackenem Brot mit Wildkräuteraufstrichen von den Wanderungen

- Kostenbeitrag für das komplette Programm einschl. Urkunde und Verkostungen 50 €

 

 Freitag, 15. Mai, 15 Uhr Johannesberg, Kirchplatz - Hahnenkamm (18 km)

 

(SOWEIT NICHT IM JAHRESPROGRAMM NATURPARK SPESSART AUSGEDRUCKT NUR VORLÄUFIGER PLAN, RICHTET SICH NACH INTERESSE UND LEISTUNGSFÄHIGKEIT DER TEILNEHMENDEN)

 

Vorläufiger Plan:

 

Samstag, 16.5.    (13 h) Niedersteinbach – Teufelsmühle       15 km

 

 Sonntag, 17. Mai, 10 Uhr Tag des Wanderns –

    Treffpunkt Rückersbach, Hundeverein bzw. Dieselschlucker Halle

     mit versch. Angeboten (bis Sportwanderung - ca. 30 km)

 

Montag, 18. Mai   Sailauf - Engländer                                        14 km

         (Treff: Haltestelle Siedlung Sailauf Buslinie 43 – Zur Lauterhecke 2)

 

Dienstag, 19. Mai,  15 – 20 Uhr (Treff: Bahnhof Blankenbach)  15 km

    Spuren früherer Industrie rund um Blankenbach - Eichenberg

                              

Mittwoch, 20. Mai     Flörsbachtal - Bayerische Schanz                    12 km

 

Donnerstag, 21.5.    Kurfürstenweg Weyberhöfe - Steiger - Rothenbuch        18 km

 

Freitag, 22. Mai    15 - 20 Uhr:  Waldwege zum Pfaffenberg

 Gailbach, Frühstückseiche - Hohe Wart - Pfaffenberg–Dörrmorsbach 16 km

 

Samstag, 23. Mai    Hammelburg - Sturmiusberg (bei Interesse)  15 km

 

Sonntag, 24. Mai Spessartquerung Lohr - Laufach 30 km (zus. ca. 183 km)

 

 

Samstag, 27. Juni, 20.30 Uhr - Sonntag, 28. Juni, 6.00 Uhr

Johannesberger Johannisnacht 

(Breunsberger Kapellennacht)

20.30 - 22.00 Sonnenuntergang und Einbruch der Nacht

22.00 - 23.00 Eine Stunde des Meditierens und Singens in der Kapelle

23.00 - 3.00 Die Nacht im Gehen/Wandern an sich heranlassen (ca. 15 km) 

4.45 - 6.00 Dämmerung, Sonnenaufgang mit Frühstück

 

Sonntag, 12. Juli, 11.30 Zur Kippenburg (und zur. 22 km) Treff: Ortsausgang Johannesberg

 

Samstag, 25. Juli (Jakobstag) 9 Uhr Johannesberger Jakobsweg

 

Sonntag, 13. September, 13 - 17 Uhr, Waldlehrpfad Haibach - Spessart Familientreff

 

Samstag, 19. September, 9-13 Uhr Lasagne-Spessart-Tour

 

Sonntag, 18. Oktober, 13.30 Uhr Esskastanienpfad Klingenberg

 

Sonntag, 22. November, 12 - 17.30 Vorspessart-Herbst/Winterwanderung

 

Mittwoch, 23. Dezember, 13 Uhr Zur Gunzenbacher Hauskrippe

 

 

 

 

 

 

 

 

Programm 2020<< Neues Textfeld >>

Wie wird man "ZNL" - Zertifizierter Natur- und Landschaftsführer im Naturpark Spessart?

Zwei Wochenenden und eine Woche Schulung mussten absolviert, schriftliche Hausarbeit, Klausur und praktische Prüfung wollten gemeistert sein. Damit hat nun Johannesberg neben einer ganzen Reihe von zertifizierten Wanderführerinnen und –führern, einen von der Bayerischen Akademie für Natur und Landschaftspflege in Laufen geprüften Botschafter des Spessarts. Tobias wird seinen Schwerpunkt bei den vielfältigen Querverbindungen von Natur-, Kultur- und religiöser Entwicklung unseres Spessarts setzen und z.B. als „Schätze des Spessart“ Führungen in die spätmittelalterliche Industriegeschichte unserer Region anbieten.

                                                                                  Text Wanderverein Rückersbach

Die Angebote können

ab 5 TeilnehmerInnen auch individuell gebucht

und/oder auf Ihre Bedürfnisse zugeschnitten werden.

 

Schicken Sie eine Mail oder rufen Sie durch 

0170-634 636 0.